Mehr als erfolgreich verlief der Spendenlauf für die Windrose.

Eingebettet in einen Grillnachmittag an der "Noch-Baustelle" an der Windrose trafen sich die Läufer von 5 bis 65 Jahren, um Spenden zu erlaufen. Eine Stunde Zeit hatten sie, um so viel wie möglich Runden zu erlaufen. Und selbst die Kleinsten, unterstützt und motiviert durch die Großeltern und Eltern, die teilweise selbst mitliefen, hatten sich hohe Ziele gesetzt.

Auf dem Sportplatz des Niklas-Luhmann-Gymnasiums sahen die Runden zwar extrem groß aus, waren dann aber doch die üblichen 400 Meter lang und wurden als Topwert 31 mal von Jan Spielmann gelaufen. Natürlich gratulieren wir ihm, sind aber auch besonders stolz darauf, dass sehr viele vor allem jüngere Teilnehmer 20 Runden und mehr erreichten.

So wurden über 10.000 € erlaufen, wofür wir den vielen Spendern sehr dankbar sind.

Nach Zieleinlauf um 17.00 Uhr ging es dann in einem gemütlichen Nachmittag und Abend an der Windrose über. Neben Grillgut, Getränken, Salaten und natürlich Kaffee und Kuchen gab es parallel noch einen sortierten Flohmarkt, der ebenfalls gut ankam.

Insgesamt freuen wir uns über einen sehr erfolgreichen Nachmittag, danken allen Spendern und vor allem Gott für seinen Segen.

Hier findet ihr noch ein paar Eindrücke:

 

Zum Seitenanfang
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account