Von Dienstag bis Freitag durften wir mit durchschnittlich 142 Kindern pro Tag - an einem Tag durften wir sogar 155 Kinder zählen - viel Spaß haben und Gott besser kennenlernen.

Auf den Spuren  von Paulus waren wir unterwegs, haben Geschichten aus seinem Leben gehört, eine Reise in die Zeit der Antike gemacht: jeden Tag gab was zu erleben.

Alles stand unter dem Motto von Psalm 50,15:

Rufe mich an in der Not so will ich dich erretten und du sollst mich preisen.

Wir hoffen natürlich sehr, dass diese Wahrheit die Kinder weiter begleitet.

Gemeinsam haben wir gesungen, Aktionspiele gespielt, gebastelt, beim Anspiel gelacht und in Kleingruppen mehr von Gott durch Paulus Leben gelernt. Dabei wurden verschiedene Geschichten aus seinem Leben erzählt. Von der Steinigung des Stephanus, seiner Begegnung mit Jesus, hin zu seiner wundersamen Befreiung aus dem Gefängnis.

Wir haben diese Woche sehr genossen und viel Freude erlebt.

Als Gemeinde können wir Gott dafür danken, dass er uns so unglaublich viele Kinder anvertraut hat, dass wir gutes Wetter hatten, sich kein Kind oder Mitarbeiter ernsthaft verletzt hat, dass so viele Jugendliche Gott zur Ehre zusammengearbeitet haben und vor allem dafür, dass wir Gottes Liebe und Gottes Wort an die Kinder weitergeben konnten.

Lasst uns dafür beten, dass der Same, der in ihre Herzen gesät wurde, aufgeht.

Eure Verena Dörksen

 

Hier findet ihr noch ein paar Eindrücke...

Zum Seitenanfang
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account